Hitzeschlacht am Teuto

Hitzeschlacht am Teuto. Bei Temperaturen um 30°C und guter Thermikprognose haben wir am Sonntag in Häger mal wieder die Winde rausgeschoben. Die Bedingungen waren selektiv. Es gehörte auch Glück dazu die richtige Phase zu erwischen, aber einige haben es geschafft. Platzrunden mit 15-60 min Flugzeit waren drin, auch zwei kleine Strecken mit 12Km (Christian) und 14Km (Rolf). Die Wolkenbasis war erstaunlich hoch, es ging bis 1.700m. Da oben war es dann auch wieder angenehm kühl....

Schönes Event, auch wenn es viel Schweiß gekostet hat.

You have no rights to post comments